Ausstellung Usha Hagemeier-Schacht

 

Wir laden ein zur Ausstellungseröffnung

am Samstag, 14. April 2018

um 19:30 Uhr

 

Usha Hagemeier-Schacht

"Sind DAS Blumen"

 

Freuen Sie sich zu Beginn der Vernissage auf eine Tanzimprovisation, live unterstützt von Tina an der Cajon und Nele am Cello.

 

Die Ausstellung ist danach geöffnet

vom 15. April bis 20. Mai 2018

sonntags von 11 bis 13 Uhr

und zu den Veranstaltungen

 

Der Eintritt ist frei.


Zur Ausstellung

Usha Hagemeier-Schacht malt in der Regel abstrakt. Häufig verwendet sie Pigmente, Sand, Acrylfarben, Papier, Pappe und Kreiden, übermalt Flächen, wischt Farbe teilweise weg, um Neues zu gestalten. So entstehen Strukturen, verschiedene Oberflächen, Linien und Farben – aber selten etwas eindeutig Erkennbares. Bei einer früheren Ausstellung stellte ihr ein kleiner Junge die Frage: „Kannst du auch Blumen?“ So entstand das Thema der jetzigen Ausstellung, die eher gegenständliche Bilder zeigt, auch wenn die Künstlerin ihren Vorlieben für das Abstrakte treu bleibt. So könnte sich den Betrachterinnen und Betrachtern mitunter die titelgebende Frage stellen: Sind das Blumen? 


 

Unsere Programmhinweise im PDF-Download

Veranstaltungsprogramm III 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 412.0 KB

Bekommen Sie schon unseren Newsletter?