Bühne junger Musiker

 

 

 

Wir laden ein zum Konzert mit

Klavier, Gesang,

Querflöte und Marimbaphon

 

"Bühne junger Musiker"

 

zur Vorbereituing

auf den kommenden Wettbewerb

"Jugend musiziert"

 

 

19. Januar 2020 um 16:30 Uhr

im Olfonium, Olfen, Neustraße 17

 

Der Eintritt ist frei.

 

 


Abwechslungsreicher kann ein Programm nicht sein:

Das Flötenquartett (Alona Heitkamp, Paula Flacke, Svea Mertens und Annika Owczarzak) starten in der Jugend musiziert Altersgruppe III und bringen Originalkompositionen von Alexander Tscherepnin, Heinrich Sousmann und Franco Cesarini zu Gehör.

 

 

Das zweite Flötenquartett, bestehend aus Luise von Hinüber, Esther Wedel, Maya Kersen und Nicole Jüngling (AG 2) präsentiert Variationen über die bekannte Melodie "Green Sleeves" und frische, gefällige Musik des zeitgenössischen, deutschen Komponisten Benedikt Brydern.

 

 

Der Pianist Adrian Holtrup nimmt schon seit vielen Jahren am Wettbewerb "Jugend musiziert" teil und konnte schon einnige Preise für sich verbuchen. Dieses Jahr stehen einige "große" Werke der Klavierliteratur auf dem Programm, u.a. den 3. Satz aus der "Mondscheinsonate" von Ludwig van Beethoven und die berühmte Konzertetüde "La campanella" von Franz Liszt.

 

 

Die zweifache Bundespreisträgerin, Malina Heitkamp, und die Jungstudentin der Jugendakademie der Musikhochschule Münster, Milea Henning, beschreiten "neue Wege". In der ungewöhnlichen Kombination Flöte und Marimba- bzw. Vibraphon nehmen sie an der Wertung für "Neue Musik" teil. Zugelassen sind dort ausschließlich Werke nach 1950 mit neuen Klangkonzepten bzw. Spieltechniken. Die beiden Musikerinnen beleuchten mit AZUL des amerikanischen Komponisten Nathan Daughtrey (*1975) verschiedene Stimmungen und Aspekte der Farbe blau. Darüber hinaus spielen sie den 1. und 4. Satz der Sonate "Wood and Wind" des tschechischen Komponisten Petr Eben (1929 - 2007).

 

 

Auch der Pianist Vincent Hempel ist schon mehrfacher Preisträger des Wettbewerbs "Jugend musiziert" und stellt sich dieses Mal der Wertung mit u.a. Beethovens 3. Satz der "Sturm-Sonate" und Chopins 3. Ballade.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder: Andreas Heitkamp


Unsere aktuellen Ausstellungen:

 

Unsere Programmhinweise im PDF-Download

Veranstaltungsprogramm IV 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 637.3 KB

Bekommen Sie schon unseren Newsletter?