Ausstellung "Wunderbare Welt"

 

 Wir laden Sie ein zur Ausstellung


Ute Bracht
.

"Wunderbare Welt"

 

vom 10.Januar bis 21.Februar 2016

sonntags von 11-13:00 Uhr

im Olfonium, Olfen, Neustraße 17

 

Die Ausstellungseröffnung

ist am 10.Januar 2016 um 11:00 Uhr

 

Die Vernissage wird musikalisch begleitet von

Jutta Biermann (Saxophon)

und Rainer Brötz (Bass)

 

...mit einer kleinen Einführung von Andreas Alba

 

Der Eintritt ist frei.


Leitgedanke:

Die Ideen für meine Bilder und Objekte schöpfe ich zum großen Teil aus der Natur mit all ihren Geheimnissen, wundervollen Farben und Formen sowohl in den mikroskopischen als auch makroskopischen Erscheinungsformen. Das freudige Staunen, das ich beim Betrachten von Steinen, Lebewesen und Landschaften empfinde, möchte ich an andere Menschen weitergeben.

 


Ute Bracht, Vita:

  • 1952 in Iserlohn geboren.
  • Nach dem Abitur in Dortmund Studium an der Fachhochschule für Sozialwesen in Münster mit dem Abschluss als Diplom-Sozialpädagogin. Ausübung des Berufs an den Schulkindergärten in Tecklenburg und Münster.
  • Zweitstudium an der Westfälischen Wilhemsuniversität in Münster im Lektorat für Sprecherziehung und Vortragskunst mit dem Abschluss als Sprecherzieherin.
  • Seitdem diverse Workshops in den Bereichen Stimmtraining und Rhetorik.
  • Fernstudium an der „Kunstschule Paris“ der Axel – Anderson – Akademie in Hamburg.
  • Seit 2002 freischaffende Künstlerin.

Bilder der Ausstellungseröffnung

Die aktuelle Ausstellung

Heino Blum:                                           "Einen Sommer lang"

sonntags von 11 bis 13 Uhr

 

Unsere Programmhinweise im PDF-Download

Veranstaltungsprogramm IV 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 727.2 KB

 

 

Newsletter bestellen:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.