Reimund Kasper - Willkommen zum Spiel!


 

Reimund Kasper thematisiert in seiner Arbeit "Der Mensch spielt" die Dynamik und Glückseligkeit des Spiels. Die Kreativität brodelt im Kopf des Mannes, die ihn von seinem Sitzplatz zu reißen droht - und plötzlich rasen zwei "Spiel-Zeuge", Schnipp-Schnapp und Schlosshund, durch das Kabinett, biomechanische Wesen, Schöpfungen des menschlichen Spieltriebs.

 

Kasper lässt sie gewähren, lässt sie spielen, lässt sie - und ihre Gefährten - den ihnen zugestandenen Raum auf der Leinwand verlassen. Indem er seine fantastischen Geschöpfe als plastische, dreidimensionale Objekte aus der Flächigkeit extrahiert, wird der Ausstellungsraum zum "Spielzimmer" und der Bildbetrachter ein Spielgefährte dieser Kreaturen, deren Destination außerhalb der geschlossenen Räume - in der Um-Welt - zu liegen scheint.

 

                                                                      aus Reimund Kasper / Alfred Gockel: Ich denke sowieso mit dem Knie

Momentaufnahmen des Konzerts der 6-Zylinder

"Viva la Cultura", der Jahresflyer 2022                 zum Download

2022 Jahresflyer-4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

Corona aktuell

Bekommen Sie schon unseren Newsletter?

In eigener Sache: