Alfred Gockel - Geile Viecher


 

Diese Bilder entstammen der Ausstellungsreihe "Geile Viecher". Den Schwerpunkt bilden Tierdarstellungen aus Wortspielen wie "Bordsteinschwalbe" oder "Leseratte" (s.o.) Von der Lust zu malen getrieben hat der kreative Prozess zu ganz unterschiedlichen Ergebnissen geführt. In einer Welt voller Unruhe und Irritationen findet der Künstler aber auch eine Möglichkeit, auf seine Art sozialkritische Themen zu bearbeiten.

 

Mit "Stadtmusikanten mit leichtem Migrationshintergrund" greift er das vieldiskutierte Thema Migration auf.

Herzlich willkommen zur Vernissage am Sonntag:

...einfach das Plakat für weitere Informationen anklicken

"In eigener Sache..."

Bekommen Sie schon unseren Newsletter?