Ausstellung Jürgen Kemman

 

 

 

Herzliche Einladung zur Ausstellung

 

El Tango es la vida!

Tangofotografien von JKemmann

 

vom 06.Oktober bis 02. Dezember 2018

im Olfonum in Olfen, Neustraße 17

 

Ausstellungseröffnung

am Samstag 06. Oktober um 19 Uhr

 

Die Ausstellung ist danach

sonntags von 11 bis 13 Uhr

und zu den Veranstaltungen

geöffnet.

 

Der Eintritt ist frei.


Jürgen Kemmann, Tangotänzer

 

Beim Tango fasziniert mich die Nähe des Paares, die Eleganz, die Intimität. Die Verbundenheit der Tanzenden. Frauen, die sich anmutig bewegen und eine unglaubliche Weiblichkeit ausstrahlen, sich elegant und gleichzeitig kokett bewegen, dem Mann nahe kommen und doch im gleichen Moment eine gewisse Distanz bewahren. 

 

Männer, die die Frau fest in den Arm zu nehmen scheinen, sie an sich schmiegen und trotzdem Raum für eigene Interpretationen lassen. Sehr männlich sind, aber dabei auch sehr feinfühlig. Wirken als wären sie die Bestimmer, sind aber in Wirklichkeit nur um das Wohl der Frau bemüht, sie nur deswegen sehr eng umschlungen halten, damit sie sich sicher aufgehoben fühlt.

 


Jürgen Kemman, Fotokünstler

 

1968 in Coesfeld geboren, lebt heute in Herne

 

2011 / 2012 Katalogproduktionen für Anderswelt

 

2011 Musical "Tribute Redux" (RING-STARS)

 

2012 Musical "Das Schicksal von Cysalion" (RING-STARS)

 

2012 Start des Projekts "El Tango es la vida"

 

2013 Start des Projekts "Menschen mit Bildern"

 

2016 Start der Projekte „Big“ und „Tanz“

 

2016 Dauerausstellung KuZ – Herne

 

2017 Dauerausstellung Studio 333 – Istanbul

 

2018 Sammelausstellung Ars Tango Düsseldorf

 


 

Unsere Programmhinweise im PDF-Download

Veranstaltungsprogramm III 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 412.0 KB

Vorankündigung

Vorankündigung

Bekommen Sie schon unseren Newsletter?