Sommerausstellung Heino Blum

 

 

Wir laden sehr herzlich ein zur

 

Ausstellungseröffnung

Heino Blum, Malerei

 

am 23. Juli 2017 um 11 Uhr

im Olfonium, Neustraße 17

 

Die Ausstellung ist geöffnet

vom 23. Juli bis 24. Sept. 2017

sonntags von 11 bis 13 Uhr

sowie zu den Veranstaltungen

 

Der Eintritt ist frei.


Heino Blum, Neoimpressionist

geboren am 17.01.1956 in Wülfrath.

 

mittlerweile 29 nationale und internationale Ausstellungen,

Projekte, Aktionen und Lyrik

 

Mit Projekten wie "Kulturengel" anlässlich der RUHR 2010 sowie unterwegs - in Herzensangelegenheiten - wo Heino Blum mit seinem Buchladen kunstvolle Miniaturen präsentiert und seit 2006 auf Tour ist.

 

Als Autodidakt trägt er neben großen Ausstellungen seine Kunst nach außen um, wie er sagt, inneres zu erreichen.

 

 


ein kleiner Eindruck...


Miniaturen

2006 entstand das Projekt "Unterwegs in Herzensangelegenheiten". Heino Blums Anliegen bestand darin, seine Kunst auf Reisen einem breiten Publikum zugänglich zu machen und mit den Menschen zu kommunizieren. Um seine Kunst nach außen zu tragen, entwickelte der Künstler ein Bildkonzept in Miniaturform und fertigte dafür eigens einen Bauchladen an.

 


Die aktuelle Ausstellung

 Heino Blum:                                          "Einen Sommer lang"

sonntags von 11 bis 13 Uhr

noch bis zum 1. Oktober

 

Unsere Programmhinweise im PDF-Download

Veranstaltungsprogramm IV 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 437.3 KB

 

 

Newsletter bestellen:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.