Ausstellung Marianne Erpenstein

 

Wir laden Sie ein zur Ausstellung:

 

 

 Marianne Erpenstein Malerei

 

 

noch bis zum 15.Januar 2017

sonntags von 11 bis 13 Uhr und zu den Veranstaltungen

im Olfonium, Neustraße 17 

 

 Der Eintritt ist frei.

 


Marianne Erpenstein

Aus ursprünglichen Bleistiftzeichnungen in der Jugendzeit (Stilleben und Portrait) wurden impressionen, später umgesetzt in andere Techniken.

Ab 1986 Kurse in Aquarellmalerei, VHS Nordkirchen und Waltrop.

Unterricht in Aktzeichnen durch Professor Kampmann, Dortmund und Pastellmalerei durch die Künstlerin Jolande Dorczewska-Pötting in Wulfen.

Ferienseminar 1990 in Eichhofen b. Regensburg mit dem Schwerpunkt Aquarellmalerei.

Tilnahme an verschiedenen Wochenendseminarn u.a. 1993 "Chinesische Kunst und Kalligraphie"

Seit 1995 Besuch der Altenakademie Dortmund mit dem Schwerpunkt Kunst und Malerei sowie 4 Semester Philosophie.

Mitglied der "Gruppe 73", Norkirchen, seit 1989

Teilnahme an mehreren Gruppenausstellungen in Waltrop, Nordkierchen, Lünen, Coesfeld, Olfen und Gelsenkirchen.

Die aktuelle Ausstellung

Heino Blum:                                           "Einen Sommer lang"

sonntags von 11 bis 13 Uhr

 

Unsere Programmhinweise im PDF-Download

Veranstaltungsprogramm IV 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 727.2 KB

 

 

Newsletter bestellen:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.