Gemäldeausstellung Andreas Alba

 


  Andreas Alba "...bis hierher!"


ab 07.10.2012 sonntags um 11-13 Uhr im Olfonium

 

 


Andreas Alba, am 06.02.1953 in Lüdinghausen geboren.


Schon früh entdeckte er seine Freude am Gestalten. Insbesondere für das Spiel mit den Buchstaben konnte er sich begeistern. Als logische Konsequenz dieser Leidenschaft machte Andreas Alba ein einjähriges Berufspraktikum als Schriftsetzer in einer Lüdinghauser Druckerei und umgab sich von nun an täglich mit Lettern und Typen, bevor er 1972 an der Fachhochschule Münster sein Studium zum Grafikdesigner begann.
Seit seinem Examen 1980 widmet sich der Lüdinghauser dem freien Arbeiten.

Auf einem alten Bauernhof in Lüdinghausen hat sich der Künstler ein geräumiges Atelier geschaffen und arbeitet dort zusammen mit den Künstlerinnen Ute Bracht und Rita Marks als Künstlergemeinschaft. Mit abstrakter Malerei, Collagen und dreidimensionalen Standobjekten hat er sich mittlerweile drei gleichberechtigte Schwerpunkte geschaffen.

 

Details zum Künstler

 

 

 

 

Unsere Programmhinweise im PDF-Download

Veranstaltungsprogramm IV 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 437.3 KB

 

 

Newsletter bestellen:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.